Das Filmereignis 2008, für mich einer der besten Filme!

"Nun haben Abba, zumindest die Herren über das Imperium, Björn Ulvaeus und Benny Andersson, noch einen Versuch gestartet, das Kino zu erobern: mit der Verfilmung ihres weltweit erfolgreichen Abba-Musicals „Mamma Mia!“. Und der größte Coup ist dabei Meryl Streep, erstmals in einem Filmmusical. Sie ist hier nicht im Glitzerkleid zu erleben, sondern in Latzhose, nicht mit Federboa, sondern mit Akkubohrschrauber, nicht auf der Showtreppe, sondern auf morschem Dach. Aber, so viel darf man schon sagen, „Mamma Mia!“ ist der ultimative Sommerhit, ein Feelgood-Movie vom Feinsten. Ein herrlicher Filmspaß." (aus: Welt-Online.de)


Werbung